Zur Startseite

Willkommen im VirtualBrainLab!

Was ist das VirtualBrainLab?

Ein praktischer Zugang zu authentischer neurowissenschaftlicher Forschung anhand originaler wissenschaftlicher Forschungsdaten in Form von virtuellen Experimenten.

Das VirtualBrainLab ist ein unentgeltliches Onlineangebot, welches in Kooperation zwischen der Goethe-Universität und der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung entstanden ist.

Das virtuelle Labor ermöglicht einen praktischen Zugang für den neurobiologischen Unterricht und stellt Lehrkräften didaktisch ausgearbeitete Unterrichtskonzepte mit Lösungsskripten und „LehrerWissen“ zur Verfügung. Schüler*innen profitieren besonders von den virtuellen Experimenten, die eine aktive Auseinandersetzung mit den Inhalten fördern. Weiterhin erhalten sie vorbereitendes „SchülerWissen“ und Hintergrundinformationen zur neurowissenschaftlichen Forschung.

Zur Registrierung

Was bietet das VirtualBrainLab?

Praxiserprobte Unterrichtskonzepte

Alle Unterrichtskonzepte des VirtualBrainLab wurden mit verschiedenen Schulkursen praktisch erprobt und mittels einer wissenschaftlichen Qualitätsprüfung begleitet.

Authentische Forschung

Die Inhalte der Experimente entsprechen aufgearbeiteten originalen Forschungsdaten. Schüler*innen erhalten auf diese Weise einen authentischen Einblick in die Neurowissenschaft und deren Methoden.

Begleitmaterialien

Neben den praktisch durchführbaren Experimenten, werden sowohl für Schüler*innen als auch explizit für Lehrkräfte vielfältige Begleitmaterialien zur Verfügung gestellt.

Wie wird das VirtualBrainLab genutzt?

Für Lehrkräfte

  1. Account erstellen
  2. Unterrichtsmodul auswählen und mit LehrerWissen vorbereiten
  3. Experimente mit den Schüler*innen durchführen

Für Schüler*innen

Wer sind die Köpfe hinter dem VirtualBrainLab?

Abteilung für Didaktik der Biowissenschaften

Goethe-Universität Frankfurt

Wissenstransfer aus dem Bereich Biowissenschaften in Öffentlichkeit und Schule

Prof. Dr. Paul W. Dierkes

Abteilungsleitung Didaktik der Biowissenschaften
Projektleitung
Konzeption und Entwicklung

Dr. Sandra Formella-Zimmermann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Konzeption und Umsetzung
Wissenschaftliche Begleitung

Marvin Henrich

Studentische Hilfskraft
Konzeption und Umsetzung
Wissenschaftliche Begleitung

Kontaktformular